Weltreisen Geländewagen


                   Neues
von Björn

Geschichten von unterwegs

El-Dracho Meine Nachrichten

Adventure Southside 2019

Adventure Southside 2019

News   /   Jul 15th, 2019   /  A+ | a-
Am vergangenen Wochenende haben wir zum zweiten Mal die Abenteuermesse Adventure Southside besucht. Die Messe fand wieder in Eigeltingen in der Nähe des Bodensees statt.

Im Vergleich zu 2017 ist die Messe noch einmal deutlich gewachsen. Doch ich empfand dies nicht als negativ, im Gegenteil, es ist immer noch eine vergleichsweise gemütliche und doch sehr interessante und vielseitige Veranstaltung.

Die Aussteller waren bunt gemischt, von allem etwas dabei, Reiseveranstalter, Offroad-Trainings, Wohnkabinen, Fahrzeugausbauer, Dachzelte, Ausrüstung und Zubehör, Offroadanhänger, tolle Umbauten, Medien, Bushcraft und Survival, usw. Dazu kommt eine Vielzahl von interessanten Vorträgen und Workshops.
Die Messe hatte mehrere Camps zur Übernachtung zu bieten. Diese lagen nicht weit vom Messegelände entfernt, Toiletten und sogar Duschmöglichkeiten waren vorhanden!

Ich finde, dies ist eine sehr lohnenswerte und abwechslungsreiche Veranstaltung, die gut organisiert ist! Ich komme gerne wieder!

Und das Beste war natürlich wieder einmal viele Freunde und Bekannte zu treffen, neue nette Menschen kennenzulernen und gute Gespräche zu führen!

Für mich persönlich hatte die Messe noch einen besonderen Höhepunkt zu bieten. Ich durfte meinen Bildervortrag „Von 0 auf 4.665m – unterwegs entlang der Seidenstraße und auf das „Dach der Welt““ zeigen und ich war vom Andrang im Vortragssaal überwältigt! Schon eine halbe Stunde vor Beginn war kaum noch Platz und es mussten zusätzliche Sitzgelegenheiten geschaffen und zu guter Letzt auch noch auf den Fußboden als Sitzplatz ausgewichen werden. Toll, dass so viele Menschen da waren und ganz besonders habe ich mich über die vielen netten Worte und Gespräche im Anschluss an den Vortrag gefreut!

Vielen Dank!