Weltreisen Geländewagen


                   Neues
von Björn

Geschichten von unterwegs

El-Dracho Meine Nachrichten

Bildervortrag auf der Adventure Southside in Eigeltingen/ Bodensee (12. bis 14. Juli 2019)

Bildervortrag auf der Adventure Southside in Eigeltingen/ Bodensee (12. bis 14. Juli 2019)

News   /   May 3rd, 2019   /  A+ | a-
Mein Bildervortrag „Von 0 auf 4.665m – unterwegs entlang der Seidenstraße und auf das „Dach der Welt“, der Pamir“ dieses Jahr auf der Adventure Southside vom 12. Bis 14. Juli 2019 in Eigeltingen/ Bodensee
Freut Euch auf eine virtuelle Reise entlang dieser faszinierenden alten Handelsstraße mit dem Flair orientalischer Städte, in denen wir noch heute die Meisterwerke orientalischer Architektur und Kunst bewundern können. Die Oasenstädte wurden strategisch günstig am Verbindungsweg zwischen Europa und Indien gegründet und waren schon vor hunderten von Jahren bedeutende Handelsstädte und Rastplätze für die Karawanen. Weiter geht es zu den Ausgrabungsstätten der antiken choresmischen Städte mit den ehemalige Festungen Toprak Kala und Ayaz Kala.
Die folgende Route führt durch den Anzob Tunnel, den „dangerous tunnel“ oder auch martialischer „tunnel of death“ genannt und das Fenn Gebirge bis in die Hauptstadt Tadjikistans Duschanbe. Der Weg von dort schlängelt sich über erste kleinere Berge und später entlang des Pandj-Flusses, welcher hier die beiden Länder Tadjikistan und Afghanistan trennt, immer weiter hinein in die ost-tadjikische Bergregion „Berg-Badachschan“. Taucht ein, in die atemberaubenden Bergwelten des Pamirs. Der Ak-Baital-Pass mit 4.665m und der Karakul See sind weitere Höhepunkte dieser Reise.
Link zum Eintrag im Veranstaltungskalender auf der Webseite der Adventure Southside: Klick